Sabine Schiweck

Vita

1985 - 1994

 

 

1994 - 1999

 

 

 

seit 1999

 

 

 

Schwerpunkte:

 

 

 

 

  

2002 - 2012

 

 

 

seit 2012

 

 

 2019

 

Forschungs

Arbeiten:

Architekturstudium,

TH Darmstadt

 

Freie Mitarbeiterin,

Architekturbüro,

Dresden

 

Freie Architektin,

Leistungsphasen 1-8 HOAI,

Dresden und Leipzig

 

Sanierung, Modernisierung, Umnutzung, Wiederaufbau, Ergänzung zum Bestand, Denkmalgerechte Konzepte, Raumbildende Ausbauten, Neubau von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Nutzungs- und Raumkonzepte, privater Baugutachten

 

 

Wissenschaftliche Tätigkeit und Lehrtätigkeit,

Institut für Grundlagen des Bauens und Planungsmanagement,

Universität Leipzig

 

Lehraufträge,

Universität Leipzig (IGB)

 

 Namensänderung aus Sabine Kruger wird Sabine Schiweck

 

NEWOG,

UTN I I Experimental Living,

Concepts for Wilhelminian Buildings,

Stadtökonomie,

Nachhaltige Stadtentwicklung und Lebensqualität